Geplante Touren für Einzelbucher*innen

Tagesfahrten auf der Fortuna

Zu maritimen Großereignissen, wie z.B. dem Hamburger Hafengeburtstag, bieten wir die Möglichkeit für alle Interessierten an Bord der Fortuna ein paar schöne Stunden auf dem Wasser zu verbringen und unser Projekt kennenzulernen.

Unser Angebot zum Hamburger Hafengeburtstag 2017

Integrative Segelreisen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Mitsegler beim Auspacken des Großsegels

In den Hamburger Sommerferien bietet das Haus Mignon mehrere vierzehntägige, integrative Segelfreizeiten auf der Fortuna für 15 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren an. Seit zwei Jahren gibt es außerdem im Spätsommer eine Fahrt für junge Erwachsene mit leichtem Betreuungsbedarf.

 

Die Gruppe fährt mit zwei Mitarbeiter*innen aus dem Haus Mignon und ein oder zwei Praktikant*innen ab dem Liegeplatz der Fortuna in Kiel oder Kappeln oder es gibt eine gemeinsame Anreise mit einem Bus ab Hamburg. Von dort geht die Fahrt dann mit einem*r Schiffsführer*in und 3 bis 4 Stammbesatzungsmitgliedern je nach Wetterlage und Fahrtziel zu den schönsten Inseln, Stränden und Häfen der Ostsee. Unterwegs wird gebadet, geankert, in Häfen festgemacht, es werden wilde Inseln erkundet und Landausflüge unternommen.

 

Für viele Eltern bieten die Freizeiten die Möglichkeit, die Verantwortung und Sorge für ihr (behindertes) Kind abzugeben und die Zeit für eigene Bedürfnisse und Erholung zu nutzen.

 

Viele individuelle heilpädagogische Schwerpunkte können beim gemeinsamen Erleben der Natur, beim Setzen und Bedienen der Segel, Musizieren, dem Zubereiten der Mahlzeiten, Abwaschen usw. ganz selbstverständlich in den Tagesablauf integriert werden. Und stehen die Eltern zum Abholen an der Pier, wird gefragt: "Waren das wirklich schon zwei Wochen?"

 

Bei Interesse schreib uns eine E-Mail oder ruf gerne bei uns an: Kontakt

 

Einzelbucher*innen-Törn 16.-29. September 2017: Fortuna-Fahrt für junge Erwachsene mit leichtem Betreuungsbedarf